Sie befinden sich hier

Die Freiwillige Feuerwehr Potsdam-Bornstedt auf Facebook
Die Freiwillige Feuerwehr Potsdam-Bornstedt auf twitter
Wir suchen Dich!

Inhalt

+++  Corona-Pandemie  +++

Im Rahmen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus findet die Ausbildung unserer Einsatzabteilung bis auf Weiteres nur mit einer begrenzten Zahl von Einsatzkräften unter Beachtung der besonderen Distanz- und Infektionsschutzvorschriften statt.
Die Ausbildung und Treffen der Jugendfeuerwehr sind bis auf Weiteres ausgesetzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Potsdam-Bornstedt informiert

Ausbildung & Neuigkeiten
Gruppenbild vor einem LöschfahrzeugSie können jederzeit bei unserer Freiwilligen Feuerwehr mitmachen. Melden Sie sich bitte per E-Mail, da wegen der Pandemie-Schutzmaßnahmen bis auf weiteres spontane Besuche unserer Wache nicht möglich sind.
23.06.2020
Dienstag
Bild mit Link zur Freiwilligen Feuerwehr Bornstedt Freiwillige Feuerwehr
18:30 Uhr
Ausbildung: Retten/Selbstretten
30.06.2020
Dienstag
Bild mit Link zur Freiwilligen Feuerwehr Bornstedt Freiwillige Feuerwehr
18:30 Uhr
Ausbildung: FwDV3; GF - Rechtsgrundlagen
 Unsere letzten Einsätze
23.06.202018:50 UhrWir wurden zu einem Brand in die Berthold-Brecht-Straße alarmiert. Vor Ort wurden wir mit der Suche nach einem aus der Brandwohnung entlaufenen Hund beauftragt, konnten diesen aber nicht finden. Fahrzeuge: LF 16/12 TLF 16/25. Einsatzkräfte: 9.
09.06.202016:39 UhrEine gemeldete Rauchentwicklung in der Hebbelstraße war Grund unserer Alarmierung. Da diese sich vor Ort durch einen Grill verursacht herausstellte, mussten wir nicht tätig werden. Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 11.
01.06.202013:34 UhrDer 2. Einsatz am heutigen Pfingstmontag führte uns in die Pannenbergstraße. Eine brennende Mülltonne an einem Gebäude konnte durch die ersteingetroffene Freiwillige Feuerwehr Bornim schnell gelöscht werden. Wir stellten kurzzeitig einen Reserve-Atemschutztrupp, mussten aber nicht tätig werden. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 10.
01.06.202010:18 UhrWir wurden zu einem Verkehrsunfall in die Berliner Straße alarmiert. Hier kollidierte ein PKW mit einer Tramhaltestelle. Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 12.
24.05.202018:25 UhrGrund der zweiten Alarmierung des heutigen Tages war die Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Versorgung einer bewusstlosen Person. Durch den Rettungsdienst wurde die Person in ein Potsdamer Krankenhaus transportiert. Fahrzeuge: LF16/12. Einsatzkräfte: 12.

Kontextspalte